FALKENSTEIN Nebenwerte AG - Jahreschabschluss 2017 / Vorläufiges Ergebnis



Hamburg, den 22. Januar 2018 

Die Falkenstein Nebenwerte AG wird nach vorläufiger Berechnung das abgelaufene Geschäftsjahr 2017 mit einem Jahresüberschuss von ca. EUR 0,79 Mio. abschließen (Vorjahr EUR 0,31 Mio.). Das Eigenkapital steigt damit auf ca. EUR 1,43 Mio. (Vorjahr EUR 0,64 Mio.) oder ca. EUR 2,87 je Aktie (Vorjahr EUR 1,29).

Die vorläufigen Zahlen unterliegen dem Vorbehalt der Abschlussprüfung und der Feststellung des nach den Vorschriften des HGB aufgestellten Jahresabschlusses durch den Aufsichtsrat. Die endgültigen Zahlen und der geprüfte Jahresabschluss für das Geschäftsjahr 2017 werden Ende März 2018 veröffentlicht.

Der Vorstand